Clio 3 Fensterheberschalter rechts

  • Hallo,


    meine Ma hatte etwas Pech mit ihrem Clio 3 Yahoo. Ein unter der Fensterkante befindlicher Pfahl hat die Beifahrertür etwas kaltverformt. Gottseidank fand ich eine

    in der passenden Farbe und habe diese ausgetauscht, Jetzt ist alles wieder schick.

    Was nicht so toll ist: Ich habe die Tür (fast) komplett bekommen, nur die Türverkleidung fehlte. Nun passt leider der Kabelbaum des Fensterheberschalters nicht an den Schalter.

    Optisch sieht der Anschluss fast identisch aus, nur eine einzige Kante ist anders. Die Leitungen, die direkt zum Motor gehen sind von der Pinbelegung gleich.

    Jetzt habe ich drei Möglichkeiten:


    1. Ich besorge den "richtigen" Fensterheberschalter (kann es sein, dass der eine Komfortfunktion hat?) und hoffe es funktioniert plug and play :/


    2. Jemand hat die Steckerbelegung für mich, damit ich den Stecker vom alten Kabelbaum abschneide und dort wieder anlöte, in der Hoffnung, dass das überhaupt geht


    3. (und aufwändigste Möglichkeit) Ich habe sämtliche Teile der kaltverformten Tür ausgebaut und baue zunächst nur den Kabelbaum aus der alten Tür um. Ist der Fensterheber

    der gleiche? Ansonsten muss auch der umgebaut werden.


    ...oder hat jemand noch ein 4te Lösungsmöglichkeit? Bin etwas ratlos, was die einfachste Methode wäre..


    Gruß aus OWL


    Carsten


    Edit sagt: Sorry, Baujahr/Erstzulassung 06/2012

    Clio 1

    Clio 2

    Clio 4 Grandtour

    Captur 1 Ph2

    aktuell Captur 2 e-tech RS-Line

    Einmal editiert, zuletzt von bullibuilder () aus folgendem Grund: Erstzulassung ergänzt

  • sebisgrube

    Hat das Label [Clio C] hinzugefügt.
  • Moin,


    danke für die prompte Antwort :thumbup:


    Ich habe das Auto grade nicht hier, da meine Ma im Nachbarort wohnt, aber ich meine ich hätte gesehen (und evtl. fotografiert), dass die Leitungsfarben am Stecker beider Motoren gleich sind (or/gn), also auch nur zwei Leitungen dort angeschlossen sind. Die 'neue' Tür hatte auch einen E-Spiegel (der natürlich auch nicht mehr dran ist).

    Der Stecker am Fensterheberschalter sieht optisch völlig identisch aus, er scheint nur eine Kunststoffführung an einer Stelle zu haben, die ein Anschließen

    unmöglich macht.


    Gruß Carsten


    .


    Hier ein Bild vom Stecker der neuen Tür




    Ein Foto, was zufällig den Stecker abbildet ;)



    Upps =O;(



    Wieder heile

    ...und ich wollte doch nie wieder Autos dengeln... :)




    Spenderfahrzeug (Heckschaden)

    Clio 1

    Clio 2

    Clio 4 Grandtour

    Captur 1 Ph2

    aktuell Captur 2 e-tech RS-Line

  • Moin,


    der Spender war gleiche Phase und fast gleiches Baujahr. Meine Mutter hat EZ (ich meine) Juli 2012, der Spender war März 2013.


    Habe hier zwei Teilenummern, die beide für den Schalter sind/seien sollen:


    Einmal 8200108266 und dann wieder 8200214936.


    Morgen will meine Mutter hier bei mir kurz aufschlagen, dann versuche ich mal die Teilenummer

    vom 'Yahoo-Schalter', also dem der schon drin war, zu erkunden. Ich hoffe er steht auf dem Schalter irgendwo drauf...


    Viel wichtiger wäre es zu wissen, ob im Türkabelbaum sonst alles identisch belegt ist. Wenn an der "Schnittstelle" Tür zur A-Säule ein anderes Pinning ist, habe ich Angst, dass ich mir das Innenraumsteuergerät (komme gerade nicht auf die Abkürzung, EDx oder so) schrotte =O


    Gruß Carsten, der hofft, dass es mit einem anderen Schalter getan ist

    Clio 1

    Clio 2

    Clio 4 Grandtour

    Captur 1 Ph2

    aktuell Captur 2 e-tech RS-Line

    • Offizieller Beitrag

    Viel wichtiger wäre es zu wissen, ob im Türkabelbaum sonst alles identisch belegt ist. Wenn an der "Schnittstelle" Tür zur A-Säule ein anderes Pinning ist, habe ich Angst, dass ich mir das Innenraumsteuergerät (komme gerade nicht auf die Abkürzung, EDx oder so) schrotte =O


    Da is alles frisch. Kritische Pins sind gleich belegt, da passiert idR nichts.

    UCH ist dein "Logikteil" im Innenraum, und die UPC ist dein Steuergerät fürs gröbere, aka. Schalt- und Schutzeinheit.

    8200108266

    Das ist der für "normale" Fenster ohne Automatik.

  • Der Kabelbaum vom ursprünglichen Fahrzeug ist nicht mehr da?

    ggf den alten wieder verbauen?

    Jepp, den habe ich selbstverständlich ausgebaut ;) . Die gefaltete Tür ist als "Rohteil" in den Metallschrott gewandert. Nur hier sind zur Zeit Minusgrade, da ist es nicht sooo angenehm im Freien einen Kabelbaum zu tauschen :saint:

    Aber zur Not auch das!


    Danke für Deine Mühe :thumbup:


    Gruß Carsten

    Clio 1

    Clio 2

    Clio 4 Grandtour

    Captur 1 Ph2

    aktuell Captur 2 e-tech RS-Line

  • Moin,




    endlich habe ich ein Foto einfügen können. Auch habe ich nochmals den Anschluss am Motor überprüft. Hier geht nur eine zweiadrige Zuleitung an den Anschluss am Motor.

    Der Schalter hat die Nummer "214936 B". Dieser passt leider trotz optischer Gleichheit nicht, - der Blockstecker lässt sich nicht koppeln, da im Schalter eine Plastiknase "zuviel" ist. Kennt jemand die Nummer vom (fast) baugleichen Schalter ohne Plastiknase, damit der Stecker passt, funktioniert, und ich den ganzen Kabelbaum nicht tauschen muss? Ist das eventuell sogar die Nummer, die ich in RE: Clio 3 Fensterheberschalter rechts (#5; 8200108266) gepostet habe?



    hier nochmal ein Blick auf die Anschlussseite des (nicht passenden) Schalters.


    Vielen Dank schon mal für euren Support :thumbup:


    Gruß Carsten

    Clio 1

    Clio 2

    Clio 4 Grandtour

    Captur 1 Ph2

    aktuell Captur 2 e-tech RS-Line

  • Das ist keine Nummer von Renault. Die sind immer 10 Stellen lang..

    Moin,


    eine andere Nummer steht leider nicht drauf... :/

    Kann es sein. dass die '8200' führend weggelassen wurde?

    Da ich die Historie des Autos kenne (Erstbesitz meiner Ma) kann ich ausschließen, dass der Schalter mal getauscht wurde. (und wenn nur beim Renault-Partner)


    Gruß Carsten

    Clio 1

    Clio 2

    Clio 4 Grandtour

    Captur 1 Ph2

    aktuell Captur 2 e-tech RS-Line