PDC löcher in Stoßstange hinten

  • Hallo zusammen,


    ich bin neu im Forum und hoffe, dass mir jemand behilflich sein kann.

    Mir ist leider jemand in meinen Clio 4 (2012 0.9 Tce 90) hinten drauf gefahren. Versicherung ist bereits alles durch und Kohle ist auch schon da. Meine Stoßstange hinten muss allerdings ersetzt werden bzw. sieht so unschön aus und macht mir Sorgen, dass ich sie tauschen möchte.

    Ich wollte nun eine gebrauchte Stoßstange besorgen, welche bereits in der richten Farbe (einfaches weiß) lackiert ist. Diese Kosten im Schnitt zwischen 70-120€.


    So gut wie alle in meiner Nähe haben allerdings PDC löcher. Ich habe allerdings keine Einparkhilfe und benötige auch keine.


    Nun zu meiner Frage:



    Kann ich einfach einen Stoßstange mit PDC löcher dran machen und diese offen lassen oder sollte es da Probleme geben? Der Schritthändler war sich da bezüglich des tüvs nicht sicher, kann mir aber nicht vorstellen, dass das tüv relevant wäre.

    Vielleicht hat ja auch einer eine Idee, wie man die löcher ansonsten schließen könnte mit ggf Blindstopfen? Wenn es solche gibt.


    Vielen Dank im voraus.


    VG

  • Wenn die Schuldfrage geklärt ist, brauchst du doch die Stoßstange nicht selber besorgen und lackieren lassen.

    Für Kunsstoffteile gibt es auch die Möglichkeit, die Löcher mit Polyestergewebe zuzumachen, zu verspachteln und zu lackieren.

  • Scheint sich aber um fiktive Abrechnung mit günstiger Reparatur in Eigenregie zu handeln, um sich ein bisschen was in die Tasche zu stecken. Manchmal lohnt sich das eher als alles in einer Werkstatt nach Gutachten reparieren zu lassen.


    Nicht falsch verstehen, da ist nichts verwerfliches dran ;)

    Miss nur bitte die Löcher für die PDC's richtig aus. Sollten eigentlich 19,3mm sein.