Beiträge von Hotzenplotz

    Ich sag mal so - er gewinnt in letzter Zeit diverse Vergleichstests - AUCH in deutschen "Fachblättern".

    So siehts aus. Trotzdem darf jeder eine andere Meinung haben. Und ohne hier stänkern zu wollen: Irgendwelche Seats habe ich bisher noch nicht in Vergleichstests siegen sehen, bzw. lesen dürfen. Und auch Ford und Konsorten tun sich da eher schwer. Aber wie gesagt: Jeder darf da eine andere Meinung haben. Wichtig ist vor dem Kauf immer eines: Selber fahren und dann das Bauchgefühl entscheiden lassen.

    Ich habe einen 1,6l Clio C und bin sehr zufrieden. Das schwammige Fahrwerk wurde mit H&R Federn beseitigt (nur leicht tiefer) und ansonsten gibt es ausser dem Verbrauch keine Kritikpunkte. Der schwankt zwischen 6,5 und 8l. Die alltägliche Wahrheit liegt knapp über 7l. Mein Twingo davor konnte die selben Fahrleistungen allerdings mit 6l. Sitze finde ich in Ordnung, ist halt kein Renngestühl :D .

    Schicker Megane! Wirkt einfach edel in schwarz. Bei der Sportversion ist sogar der 5-Türer optisch gelungen. Falls Du die hässlichen Sommerfelgen nicht tauschen kannst, mit schwarz lackiertem Stern sind die vermutlich halb so wild :D .

    Sensoren können bleiben, im Sitz muss nur der Airbag neu. Beim SG weiß ich es nicht, bei VAG gehen die SG's dreimal. Renault musst Du die Werkstatt fragen. Oder hier ist ein Mitarbeiter. Muss mal Vaddern fragen, der war bis vor 2 Jahren Meister bei Renault.
    Sitze gehen ab und zu mal bei egay weg. B Phase 2 liegen dann ca. bei 100 - 200 Schleifen.

    Ich würde es sein lassen. Zwar sind ca. 10 % Leistung mehr oder weniger noch im Bereich der Werksstreuung, aber 30Nm mehr für Getriebe und Kupplung?
    Sollte der TCE zuwenig Leistung haben, dann lieber nen 2,0 kaufen. Oder einen 1,6l mit 112 PS. Die sind garantiert standfest und haben sogar Werksgarantie.


    Achja und nein der Wagen ist kein Leasing Fahrzeug sondern komplett mein EIGENTUM :) *FREU*
    HAt vllt jemand noch Bilder oder Erfahrung mi der 30mm Tieferlegung von Renault ?


    Gruß Yogi


    Ich habe 30 mm Federn drin, allerdings von H&R. Kann Dir morgen oder übermorgen mal Bilder schießen, Auto steht grad in der Firma auf dem Parkplatz.

    Trommeln beim TCE. Irgendwie typisch Renault. Ich will sie nicht schlecht reden, aber schon beim Twingo wurde von innenbelüfteten Scheiben vorn wieder auf normale umgestellt. Mein 88PS Clio C hat hinten Scheibenbremsen. Warum da 12PS mehr keine mehr brauchen ist schon interessant...

    Komische Sache. Mein 1,6l mit 88 PS zeigt mir aktuell nach 427km mit der Tankfüllung 6,1l. Ist noch nicht einmal halb leer ^^. Autobahn ca. 60 %, Rest Landstraße und Käffer mit vielen Ampeln. Auf der Bahn fahre ich so 110 - 130. Viel weniger Verbrauch dürfte allerdings nicht gehen bei dieser Jahreszeit.

    Also 8,7l sind wirklich heftig. Habe meinen 1,6l heute mit 6,1l bewegt. Wobei es sparsamer (60% BAB, Rest Dörfer und Landstraße) wohl auch kaum geht. Davor hatte ich eine Tankfüllung mit 6,9l laut BC, 7,2l errechnet. Mehr Erfahrungen habe ich noch nicht :D . Mein Twingo 1,2l 16V war bei 5,5 - 7,5l.

    Die Schweller und der "Henkel" gefallen mir! Sind die aus dem Renault-Programm? Und was die Besonderheiten angeht: Xenon hat der nicht, maximal Kurvenlicht (fehlt nämlich die SRA *klugscheiss*). Somit sieht das wie bei mir aus :D .

    Und die Einpresstiefe sowie der Nabendurchmesser... :) . Ansonsten passen H&R Tieferlegungsfedern. Die habe ich im 1,6er Clio drin. Sportauspuff bin ich kuriert, habe (noch) einen Twingo 16V mit Eisenmann. Der Brüller, wie man so schön sagt :whistling:

    Danke für die schnelle Hilfe! Habe heute abend meinen Clio abgeholt und bin begeistert! Das Kurvenlicht macht großen Spaß und ich kann ohne Ohropax fahren :D. Mein Twingo mit Eisenmann Auspuff ist doch etwas penetrant 8).
    Zu den Schattenseiten: Es schneite :thumbdown:. Da helfen die Winterreifen ohne Felge im Kofferraum nicht viel. Hat jemand die ET der 15" Räder? Ich vermute
    ET 43, aber weiß es nicht sicher. Bei Dunkelheit und schlechten Wetter konnte ich die Radzierblenden nicht abmachen. Wenn es an den Sätteln nicht schleift, zieh ich mir 6,5 x 15" Renault Alus mit ET 36. Hat das jemand schon verbaut am Clio C?