Beiträge von Clio Proll

    Tach Leute,


    wenn ich Gasgebe und die Kupplung kommen lasse wackelt das ganze Auto, vorallem
    wenn der Motor noch Kalt ist.
    Wenn er warm ist, ist das problem weg.
    Es ist wirklich nur beim Anfahren im ersten Gang.


    Was könnte das sein ?
    Die Kupplung hat 111000Km auf dem Buckel.


    Gruß

    >Was bitte versteht der Schrauber unter Voruntersuchung ?


    Frag Renault !
    Wahrscheinlich schauen die erst mal ob überhaupt was gemacht werden muss.


    Wie gesagt, das ist ein Kostenvoranschlag direkt von Renault, da habe ich kein Einfluss drauf.
    Sicher kann man auch zu einer freien Werkstatt gehen, die Zerhämmern dann einem den Motor
    weil die davon garkeine Ahnung haben.

    Das einstellen des Ventilspiels incl. Probefahrt und Voruntersuchung kostet bei Renault exakt:


    211,13€ incl MwSt.


    Das setzt sich aus folgendem Zusammen:


    VA Kontrolle Spiel Ventil Preis: 6,22€ Total: 18,66€
    KA Einstellung Spiel Ventil Preis: 5,88€ Total: 129,36€
    VA Prüfung Fahrzeug Preis: 5,88€ Total: 29,40€


    Im schlimmsten Fall, so hat der Meister gesagt, können die Ventile wegbrennen.

    Moin Leute,


    jetzt gerade bei Kalten Temperaturen klackert der Motor doch ganz schön Laut.
    Bis der Motor auf Betriebstemperatur ist fahr ich den bis max. 2000U/min,Öl ist 5W40 von Castrol.


    Die Ventile wurden zuletzt bei 67000Km eingestellt. Jetzt hat er 110000Km drauf.
    Außerdem fällt mir auf das er nach dem einstellen bei 67000 wesentlich mehr Leistung hatte und besser anziehte
    als jetzt.


    Clio B Phase 2, 75PS, BJ: 2001


    Was würde in etwa das einstellen des Ventilspiels kosten ?


    viele Grüße, schönes Wochenende.

    Hallo,


    1)sein Anfang des Jahres nimmt mein Clio B sporadisch kein Gas an.
    Zum ersten mal ist es aufgetreten als es extrem -15 °C kalt war.
    Da ging er in den Notlauf (mit Warnlampe für Wasser im System/Elektronikfehler) und ich konnte nicht schneller als 40-50KMh fahren.
    Nach dem ich die Zündung ausgemacht habe und wieder an ging es wieder und der Fehler war weg.


    Seit neustem nimmt er auch kein Gas mehr an. Ich fahr Los, lass die Kupplung kommen gebe Gas.
    Kurz gibt er Gas und plötzlich ist das Gas weg. Ich kann dabei das Gaspedal bis auf den Boden durchdrücken.
    Das passier nur im 1. und 2. Gang.
    Und die Drehzahl fällt auf 1100 U/min ab. Dann muss ich erst das Gaspedal los lassen und dann gehts wieder.
    Dabei leuchtet aber keine Kontrolllampe.


    Für mich stellt das zwei unterschiedliche Probleme dar. Einmal der Fehler in der Elektronik.
    Und das andere das er das Gas nicht annimmt.


    Bei dem Zahnriehmenwechsel habe ich die Luftfilter (Motor, Innenraum) mit wechseln lassen.
    Kann es sein das da ein Stecker o.Ä. nicht richtig sitzt ?
    Außerdem habe ich gelesen dass es auch der Nockenwellensensor sein kann.


    Ich hoffe mir kann hier einer weiterhelfen.


    viele Grüße,

    Verunsten wirds nicht aber weg brennen xD
    Ich kam mir vor wie bei MacDonalds - einen Chicken Royal bitte.
    Frisch ausm Motorblock lol


    Nee, im Ernst, ich habe zum Glück noch eine Flasche Spiritus da, da werde ich mal mit nem Lappen versuchen es zu beseitigen.
    Außerdem war ich heute bei der Tanke und habe das gröbste von unten abgewaschen (Hochdruckreiniger).
    Schön von unten in dem Motor rein. Danach war der geruch wenigstens weg.
    Morgen gehts noch mal durch die Waschanlage. Mit dem Hochdruckreiniger in den Motor direkt rein will ich nicht machen, ist mir zu heikel wegen den ganzen Steckern.

    Hallo,


    ich wollte bei meinem Clio einwenig Öl einfüllen und da ging ein ganzer Schwapp daneben und lief links neben der Zündspule runter.
    Allerding Glücklicherweise nicht über den Keilriehmen.
    Danach als der Motor heißwar hats ganz schön nach Frittöße gerochen.


    Kann da was schief gegangen sein. Das Öl habe ich zum größten Teil mit dem Taschentuch beseitigen können.

    Hallo,


    ich hätte eine Frage:


    Man hat eine Hauptstraße da ist ein abgesenkter Bordstein wo eine breite Straße reingeht.
    Links und Recht kann man da Parken.
    Gehört der abgesenkte Bordstein mit zum Kreuzungsbereich ?
    Darf man da 5 Meter in die Einfahr parken oder nicht ?


    Kurz dazu:
    Mich labert heute einer mit einem Lieferwagen an dass ich nicht die 5 Meter in die Straße rein parken darf ?
    Dazu muss ich sagen dass mein Heck mit dem Fußweg abschlies.


    Ich hoffe man kann mir da weiter helfen.

    Ich habe das selbe problem mit dem Lenkrad.
    Vorallem gibt es nach einiger Zeit einen komische Geruch von sich, vorallem wenn es warm ist.
    Ich habe es schon geputz... und wenn ich das Putze mit Wasser und Lappen ist der Lappen schwarz danach,
    weil sich das Teil auflöst.

    Ich habe mir auch schon überlegt einen 200 Zeller einzubauen.
    Bloß muss man mehr Steuern für die Kiste dann bezahlen, bekommt ne schlechtere Abgasnorm und letztenendes
    darf man in einer Stadt wo nur die grüne Plakette erlaubt ist nicht fahren !


    Es bringt also nichts, und ein ausgeräumter ESD sollte doch laut genug sein.