Beiträge von friedrich666

    Hallo,


    mein aktueller hat diese Scheibenwischautomatik.


    So wie das Ding derzeit funktioniert, kann man es in die Tonne treten.


    Unter tags ist alles gut. Aber ich fahre fast nur nachts...


    Wenn es nachts nieselt, so interessiert das die Automatik nicht, wenn
    es keinen Gegenverkehr gibt oder Laternen scheinen.
    Da gibt es nach der Automatik null Sicht.


    Im Stand funktioniert die Intervallschaltung. Sobald das Auto
    losfährt, ist der Scheibenwischer aber im Dauerlauf.


    Ich habe also die Wahl zwischen Null Sicht oder nervendem Scheibenwischer.


    Läßt sich das umprogrammieren?!

    ...da man für die Scheinwerfer ja nicht viel benötigt...


    :P ... ich fahre jede Nacht ca. 150-200km über Land...


    Aber Du hast ansonsten schon Recht.


    Ich hatte bei nem neuen Kia Rio mir Kratzer in die Windschutzscheibe
    gezaubert, weil in dem Eis irgendwelche Partikel waren. Plastik ist ja
    noch viel empfindlicher.


    Ich benutze nun so weit es geht warmes Wasser.


    Ich weiß nämlich nicht, ob das Enteiserspray nicht im Endeffekt sogar ein Griff ins Klo
    sein könnte, weil es evtl. zu agressiv für das Plastik ist. Dann hätte ich vorzeitig stumpfe
    Scheinwerfer(plastik)gläser...

    Na dann bin ich ja beruhigt, daß ich lauwarmes Wasser nehmen kann.
    Ich hatte das heute Nacht kurzerhand gemacht.


    Letzte Nacht dachte ich nur: Nanu? - Wo ist denn das Licht geblieben? ;)


    Allerdings weiß ich nicht, ob das mit dem Salz eine so gute Idee ist,
    weil man dann ja das Zeug an der Karosserie kleben hat, oder?!

    Hallöchen,


    ich habe seit zwei Wochen meinen neuen 4er mit LED-Scheinwerfer
    und bin nun über ein Problem gestoßen, das ich gar nicht bedacht hatte.


    Die Scheinwerfer werden von innen nicht mehr "beheizt"...


    Die Lichtverhältnisse verschlechtern sich dramatisch, wenn die
    Scheinwerfer von außen vereist sind. Bei H4, H7 oder Xenon
    ist der Unterschied meines Erachtens nicht so groß.
    Außerdem geht das Eis bei den alten Scheinwerfern recht schnell weg.


    Ich bin sowieso kein Fan von Eiskratzern, da ich mitbekommen habe,
    wie man sich damit lustige Kratzer in die Scheiben zaubern kann, und
    nehme deshalb seit über einem Jahrzehnt nur noch lauwarmes Wasser,
    um die Scheiben vom Eis zu befreien.


    Da mittlerweile alle Scheinwerfer aus Plastik sind, würde ich hier schon
    dreimal keinen Eiskratzer verwenden.


    Ich weiß nun nicht, ob ich da auch mit lauwarmen Wasser hantieren kann,
    wie beim Glas.


    Halten die das aus?


    Oder brauche ich allen Ernstes Enteisungsspray für die Scheinwerfer?


    Was für Erfahrungen habt Ihr gemacht?

    Die Leseleuchten bzw. Innenraumleuchten sind bei den Paketen in LED, sonst werden wohl die Standartleuchten verbaut mit den normalen Glühbirnen.


    Auch im Intense gibt es keine Leseleuchten ohne Paket.


    Ich weiß: Die meisten Cliofahrer brauchen diese Leuchten nicht mehr;
    zumal kaum noch jemand mit Karten unterwegs ist...


    Als der IVer rauskam hatte er enorme Preisvorteile zu den Mitbewerbern.
    Auf diese Art und Weise gehen diese flöten.

    Mich kotzt die Preispolitik auch ein wenig an.


    Ihr hattet Recht. Im Endeffekt muß ich nun das Auto nochmal bestellen. ^^


    Willst Du mit nem Limited jetzt das MediaNav haben, so darfst Du 1.290 EUR
    in die Hand nehmen, um das Deluxe-Paket zu bestellen. Da ist dann Gedöns drin,
    das ich ja gar nicht will.
    Bestelle ich dann noch die LED-Scheinwerfer, so sind es für mich nur noch 300
    EUR Differenz zum Intens mit dem besseren Motor.


    Also nehme ich wohl den Intens.


    Was aber bislang bei dem Expression bereits Standard war: Leseleuchten,
    das muß nun mit dem Komfort-Paket zu 390 EUR teuer dazugekauft werden.


    Ich weiß, daß das alle machen. Aber bei denen piept es doch...


    Und die Preise der Farben gehen auch eindeutig nach Beliebtheit.

    Ich habe gerade die deutsche Preisliste zugesendet bekommen.
    Darf ich die hochladen?


    Die LED-Scheinwerfer kosten bei den kleinen Ausstattungen übrigens nur 570 EUR Aufpreis...

    Ja - das hatte ich auch gefragt.
    Das soll aber an die 1500 Öcken kosten.


    Mit hoher Wahrscheinlichkeit kann man übrigens nun auch bei
    den niedrigeren Ausstattungen das Metallic-Blau bestellen.
    (ich hab grad ne Email bekommen)


    Vielleicht nehme ich eher das. :D


    Meinst du den Satz nicht umgekehrt, das Limited nicht mehr verfügbar und dafür Experience ? ^^ Weil Limited noch Ph.1 war. Wie siehts preislich aus ? Teurer geworden ?


    Ne nee - Experience soll nicht mehr verfügbar sein.
    So wurde mir das vor einer Stunde durchgegeben.


    Für mich bleibt der Preis. Anscheinend hat sich da entweder nichts
    oder kaum etwas geändert.

    Prinzipiell finde ich, daß die Hersteller es Tachomanipulatoren viel zu leicht machen.


    Für Händler wäre so etwas, wie ein Zertifikat von TÜV oder Dekra sinnvoll.
    "Hiermit bestätigen wir den angegebenen Kilometerstand"


    Dann wären die Händler aus dem Schneider.


    ...Aber es gibt leider auch unter den Händlern genug schwarze Schafe.
    Und das nicht nur unter den Wald-und-Wiesen-Händlern mit arabischen Namen ;) ,
    sondern auch unter Vertragswerkstätten...

    Mein bestellter Experience wird nun wohl ein Limited,
    weil Experience anscheinend nicht mehr verfügbar ist.


    Und: Meine bestellte Farbe Havana-Braun wurde komplett aus dem Programm genommen.
    ...dann nehmen wir halt Titanium-Grau... mööööp


    Ich hatte ja insgeheim gehofft, daß es die LED-Scheinwerfer schon unterhalb dem Intense gibt.
    Aber leider nein. ;(

    Heute früh werde ich den Clio für meine Azubine anmelden können,
    da gegen 9:30 Uhr der TÜV-Fritzi bei meinem Händler drüber schaut.
    ...Und ich habe ihr immer noch nichts gesagt...

    Da die Frage aufkam:


    Brühl leitet Bestellungen für den Clio zur Zeit nicht weiter.
    (Aussage von meinem Händler)
    Erst sobald die in F die Phase 2 bestellen können (Mitte Juli)
    werden die Bestellungen an F geschickt.


    ...find ich gut...


    Was für ein unverbindlicher Liefertermin wurde im Kaufvertrag festgelegt?


    Bei mir und meinem Händler läuft das so:
    Er hat mir ein Angebot per Mail inkl. den Angaben von oben geschickt
    und ich habe zurückgemailt:
    "Hallo ....,
    bestell das Ding, bitte.
    Liebe Grüße,
    ..."

    Fertig


    er weiß genau, daß ich ne faire Sau bin. ;)
    Wir beide helfen uns öfters gegenseitig.


    Bei Facelifts kenne ich das aber schon so, daß Du - wenn Du in den
    Produktionswechsel hineinrutscht - automatisch den Nachfolger bekommst.


    Mein jetziger war z.B. als EURO5 bestellt und kam als EURO6