Beiträge von RussianStar94

    Nicht vergessen, der Diesel wird auch bald in Deutschland angeboten. Ist zwar nichts für mich, jedoch für vielfahrer eine gute Option.

    Wenn wir schon beim Thema sind,
    Kann jemand ein leichtes Ersatzrad (gebraucht) empfehlen? Vielleicht sollte ich auch ganz auf den Kit inklusive Wagenheber verzichten. Mein Ziel ist es, die fehlende Motorleistung bei der Beschleunigung mit etwas Leichtgewicht zu kompensieren.

    Nun rede den kleinen doch nicht so schlecht. Das lohnt sich auf jeden Fall, solange du mit dem Wagen an sich zufrieden bist.
    Du sagtest dein alter Clio B hat 175 000 geschafft? Rein zufällig habe ich mit meinem B heute die 175000 geknackt.... und merke dass die Kupplung rutscht.

    Prost

    Renault hat mich nun angerufen und mir auch mitgeteilt dass keine anderen Scheiben in Grün verfügbar sind. :thumbdown:


    Hallo,


    Wenn ich zum Fz Typ BBOW im Dialogys nachschaue ... werden für das Modell Winschutzscheiben mit der Bezeichnung Hell Grün und Hell Blau angeboten.
    Renault Teilenummer :
    Hell Grün : 7701066906
    Hell Blau : 7701066907


    Wie Will schon geschrieben hat gibt es nur 2 Stück, habe laut Rechnung die hell Grüne (7701066906) verbaut bekommen. Ist zwar schade, jedoch hat sich das Renault Autohaus richtig verhalten und schlicht keine andere Wahl gehabt. Muss wohl nun damit leben :)


    Ich danke nochmal allen die sich zu dem Thema geäußert haben. :thumbsup:

    Kleines Update:
    Bin Heute (1. Tag nach dem Einbau) nochmal in der Werkstatt gewesen. Mir wurde bestätigt dass es unterschiedliche Töne sind. Es sind zwar beide Grün, aber die Windschutzscheibe hat fast keine Tönung, ist fast mit dem offenem Fenster Identisch.
    Die Seitenscheiben sind deutlich ''grüner''. Wurde mit einem Stück Papier geprüft. Laut der Werkstatt gibt es keine andere Grüne Windschutzscheibe die man bestellen kann.


    Ich weiß nun natürlich nicht ob es so stimmt, oder ob sie sich Kosten sparen wollen. Möchte hier keinem was unterstellen, könnte ja wirklich sein dass sie keine bekommen können.


    Zur Sicherheit habe ich mich nun mit mit der Renault Kundenbetreung verbunden und Telefonisch die Sache geschildert. Das ganze wird nochmal geprüft und kriege in ca 7 Tagen eine Antwort. Halte euch natürlich auf dem laufenden.


    Wäre nett wenn einer prüfen könnte, welche scheiben für den Clio B bei Renault verfügbar sind.
    Meine Daten: Clio B 1.2 16V Phase 2 aus dem Jahr 2002. Ist ein 5 Türer.

    Haben sie Heute erst eingebaut. Habe den wagen vor 2 Stunden abgeholt.
    Vor dem Einbau sollte ich nochmal zur Werkstatt fahren, damit sich der Meister die Tönung ansehen kann.
    Es wurde angeblich eine Braune gewählt, ich sehe garkeine Tönung (verglichen mit offenem Fenster) und die Seitenfenster haben meiner Meinung nach grüne Tönung.
    Es wurde nicht mal eine Renault scheibe eingebaut. Es handelt sich um eine ''Pilkington // Laminated 43R-006579 (E11)''
    Zum vergleich, an den Scheiben an der Fahrertür steht ''Renault Duracam 43R-00098 (E17)''


    Das ärgert mich sehr, habe genau aus solchen Gründen eine Renault Werkstatt gewählt, weil sie wohl eben wissen sollten was reinkommt. Bin davor eigentlich immer zufrieden mit der Werkstatt gewesen.

    Moin, hatte wegen Steinschlag eine neue Scheibe beim Renaultautohaus einbauen lassen. Ist ein Kaskoschaden mit 150€ SB.


    Nun habe ich den Wagen abgeholt und habe festgestellt dass die Scheibe keine Tönung hat. Das merkt man besonders wenn man im Wagen sitzt und es mit den Seitenfenstern vergleicht. Das weich so doll ab, dass es beim fahren nervt. Kann ich das nun reklamieren oder muss ich nun damit leben?

    Kurze Frage. Sind die TCe 90 Motoren beim Clio und Twingo gleich?
    Bis auf die 5 NM Drehmoment mehr beim Clio sehe ich keinen Unterschied.
    Motorkenntyp Clio: H4Bt 400
    Motorkenntyp Twingo:H4B 401


    Finde beide Autos ansprechend. Was meint ihr so zum 0.9 TCe 110 GT Twingo? Der müsste doch theoretisch gut abgehen. 110 PS bei 1060 KG :thumbup:


    Naja, habe aber nicht vor mein Clio B zu verschrotten. :D

    Kann dir Varta Empfehlen, damit macht man eigentlich nichts Falsch.
    Der Clio 1.2 braucht keine große Batterie, 44Ah reichen locker.


    Wegen der mechanischen Größe brauchst du dir keine Sorgen machen, sie sind genormt.
    Es passt auch eine größere rein, aber 44Ah sind wirklich mehr als genug. Alles darüber ist Geld- und Materialverschwendung.

    Hatte 2016 letztes mal TÜV und das bei Renault. Natürlich kommt bei ihnen an dem Tag ein "unabhängiger" Prüfer von der Dekra vorbei. Nun weiß ich natürlich nicht ob er sein eigenes Werkzeug für die AU hat oder ob es von Renault gestellt wird.
    Falls es von Renault kommt, würde ich an deiner Stelle eine andere Renault Werkstatt in deine Nähe suchen die noch TÜV anbietet.


    Gruß Ingo

    Habe auch seit einem Jahr das Problem dass gefühlt alles von der UCH ausfällt. Muss die ganze Zeit am Stecker hin und her wippen. Hatte schon die Platine von der UCH draußen um es auf kalte Lötstellen zu kontrollieren. Schein in Ordnung zu sein. Nun Tendiere ich zum neuen Stecker. Kann man diese bei Renault bekommen?