Beiträge von theodhor

    Hallo zusammen,


    ich kann leider nur für den Clio (IV) RS sprechen.
    Die Originalfelgen sind folgende:
    17": 7.5j17; 5x114,3 ; ET55 mit 205/45R17-Reifen.
    mit Cup-Packet: 18": 7.5j18; 5x114,3; ET55 und 205/40R18-Reifen.


    Alle anderen 4er Clios haben einen 4er-Lochkreis und andere Original- Felgen/Bereifungen.


    Als Winterfelgen habe ich mir die eintragungsfreie Borbet-F bestellt (7.0x17 ET50, mit 205/45R17-Reifen - sie hat eine 2,7mm schmalere Spur als die Originalfelgen).


    Für den nächsten Sommer bin ich noch nicht sicher, entweder Spurplatten auf den 18"-Cup-Felgen (~10mm), oder neuer Felgensatz - muss aber für meine Entscheidung erstmal die 17"-Winterfelgen fahren. Entscheidend neben der ET auch die Felgenbreite. Was ich gehört habe geht ET- Verkleinerung von 10mm, ggf. auch etwas mehr. Eine 8.0"-breite Felge kommt aber schon 6,35mm weiter nach außen, somit bietet sich dann nur eine ET von 50 an. Wie gesagt, bin noch am rumkonfigurieren, für den nächsten Sommer.


    Ganz gerne hätte ich auch eine (Sommer-) Felge, die im Gutachten 215/40R18 oder ggf. bei einer 17"-Felge 215/45R17 hat, das würde auch auf der 7,5J gehen, sieht aber mit dem Abstand im Radkasten dann anders aus, ... .


    Das erstmal in kürze, halte Euch bei neuen Erkenntnissen auf dem Laufenden.


    Gruß theo