Beiträge von cliob2000

    Alles klar :)
    Meiner ist eigentlich auch nächstes Jahr dran aufgrund des Alters.

    August 2022 war der letzte Wechsel.
    Werde den wechsel wohl besser vorziehen - schadet ja nicht :)

    "wechseln , ja ok , 50Tkm vor der Routine wäre schon sehr früh gewesen , deshalb hatte ich Ihn auch noch nicht gemacht , bzw. machen lassen"

    Ist der Intervall beim K9K nicht 120tkm?

    Sollte man ein Automatik Getriebe nicht eher spülen lassen?


    Zitat

    Es gibt keine lebenslange Füllung für Automatik- oder Doppelkupplungsgetriebe. Die Getriebespezialisten empfehlen für alle Automatikgetriebe eine Spülung ab ca. 60.000 km. Ich habe das nach 75000 km gerade machen lassen und erkenne mein Getriebe nicht mehr wieder, so gross ist der Unterschied zu vorher.


    https://www.megane4-forum.de/f…9-getriebe%C3%B6lwechsel/


    Oder geht das bei den Renault Getrieben nicht weil da kein Getriebeölkühler verbaut ist oder so?

    Grüße

    Das kann ICH dir leider nicht sagen - davon habe ich einfach zu wenig Ahnung - sorry.

    Ob das Steuergerät so einfach tauschbar ist - ist auch eine gute Frage.

    Sind nicht alle Steuergeräte im KFZ aufeinander codiert oder so?


    Ob der Turbo generell von den Verschraubungen/Anschlüssen her passt kann ich dir auch nicht sagen.
    Sprich ob die Krümmer die selben sind - das lässt sich aber schnell rausfinden.


    Grüße

    Hat der Typ einen an der Waffel? JP ist eine Ikone und hat mit Singen nix am Hut!

    Nene du der nutzt nur seine Meinungsfreiheit.

    Wie gesagt , unabhängig von JP ;)


    Zudem geht es auch nicht im Bezug auf JP um Singen - sondern um den generell Einsatz von JP (ich gebe nur wieder was im Video gesagt wird - das ist nicht meine Meinung).

    Zu JP hat jeder seine eigene Meinung.
    Das da aber viel Geld im Spiel ist - er viel zu verantworten hat und da die Meinungsfreiheit bzw. das Engagement für gewisse Dinge schnell darunter leidet kann - könnte durchaus sein.
    Aber wer weiß das schon außer er selbst ;)


    Sollte auch keine Diskussion werden.

    Grüße

    Meiner Meinung nach hat die 82ps Version ein anderes Getriebe, das vom 2l 16v.


    Die 65ps Version soll das Getriebe vom 1.6er haben.


    Der "Diesel Druck" Ist bei beiden Versionen der selbe 1400psi.


    Verdichtet sind beide gleich.


    Die 82ps Version soll aber um 15% effizientere Injektoren verbaut haben...


    Inwieweit das alles stimmt... Gute Frage.


    Grüße

    Lass die Kiste doch einfach mal bei Renault auslesen und lass dir den Bericht mitgeben mit den Fehlercodes.

    Nicht das ein Injektor defekt ist oder sowas und dir einen Kolben wegbrennt...

    Du schreibst immer der "Türbolader ging auf einmal wieder".

    Das ist kein elektrisches Teil das einmal geht und einmal nicht.... Sprich der wird wohl immer laufen (denke ich in deinem Fall).
    Dein KFZ wird einfach in den Notlaufmodus gehen sobald ein Fehler auftritt (maximal 90kmh und wenig Durchzug).

    Der Fehler kann sowohl vom AGR Ventil verursacht werden, als auch von der Hochdruckpumpe als auch von den Injektoren etc. etc. etc.


    Und Roman , es ja ist ein VTG Lader verbaut bei der 106PS Version vom K9K.


    EDIT: Ein nicht funktionierendes AGR (zb. weil defekt oder aber aufgrund Verkorkungen) kann den Fehler "Einspritzung prüfen / defekt" sowie den Notlaufmodus verursachen (eigene Erfahrung).


    Was du nebenbei einmal schauen könntest - hat aber wohl nichts mit deinem Problem zu tun.
    Wenn dein Motor läuft - schau mal in den Motorraum - vorne links - da ist ein Durchsichtiger Schlauch indem Diesel zur Hochdruckpumpe "gezogen" wird.
    Siehst du da Luftblasen oder nicht?
    Ist eher eine Frage aus Interesse (siehe Auto Doktoren - Kangoo)


    Grüße

    ich verstehe nicht was der verölte LLK mit der Klima zu tun haben soll...


    Ich kann nur sagen Ich hab den selben Motor im megane 2 - auch mit 106ps.


    Ich hatte anfangs manchmal das Problem, dass der Motor einfach nicht beim ersten Mal starten wollte. Ich hatte immer die Fehlermeldung "Einspritzung defekt".


    Ich habe dann das AGR Ventil gereinigt und der Fehler trat seltener auf.

    Habe dann das AGR Ventil komplett erneuert - ist nun gut ein Jahr her - seit dem hat ich nie wieder das Problem gehabt also keine Fehlermeldung und auch keine Probleme beim anlassen vom Motor.


    "Einspritzung prüfen/defekt" Schmeissen die Renaults wohl schnell raus.

    Laut meinen Infos muss es aber nicht unbedingt was mit der Einspritzung selbst zu tun haben - ist quasi weit dehnbar die Fehlermeldung - "kann also alles sein".


    Was meinst du mit der Turbo läuft nicht mehr mit?

    Wenn der nicht mehr laufen würde, würde das MSG zum einen in den Not modus schalten - maximal 90kmh und zum anderen hättest du extremen Leistung Verlust.


    Wie immer gilt: lass den Fehler Speicher bei Renault mit einer Can Clip! Sonde auslesen.


    Dann poste die Fehler Codes einfach hier.


    Alles andere ist mmn. Nur raten.


    Öl im LLK und in den Ladeluftschläuchen ist durchaus "normal'...

    Hab ich bei meinem schon bei 197tkm festgestellt - nun hat er 231tkm drauf.


    Klar wenn die Brühe da raus läuft isses nicht normal aber bissl Öl Nebel ist durchaus " Normal' bzw. Zu vernachlässigen.


    Qualmt er denn stark aus dem Auspuff oder so?

    Wenn nicht würde ich sagen ist das Öl im LLK und in den Schläuchen zu vernachlässigen.


    Wenn es extrem viel ist und die kiste blau? Qualmt dann ist wohl der wellendichtring vom turbo undicht.


    P. S: AGR Ventil einmal jährlich reinigen schadet nie :)


    Grüße

    Diese Bremse am Audi...

    Neue Sättel hinten - schlechter als davor die Bremswirkung an der HA...

    Ich könnt kotzen!


    Edit: danke du bemühter Prüfer. Probefahrt und bremsen mal ein gebremst, siehe da alles im Grünen Bereich :)

    30° , feine Sommerreifen + paar Runden im Kreisverkehr = Grinsebacke :D


    Macht echt Spaß mit dem frühen Drehmoment vom DCI.

    Und:

    Hundi hat also Gottseidank keinen bösartigen Tumor <3


    Gestern am Abend dachte sich das blöde Handy nachdem der Akku leer war - so ein Bootloop ist schon was tolles -.-

    Fein wenn man über das Handy Internet nutzt (sprich nur über das Handy/Hotspot) und wenn darauf viele "wichtige" Daten gespeichert sind.

    Ich liebe die Technik einfach!

    Wurde denn alles gut gereinigt beim Wechsel der Belege, scheiben?

    Wurde eine Anti quitsch Paste oder eine Montagepaste genutzt?

    War der Kolben leichtgängig beim Rückstellen?


    Vl. hängt ein Kolben.

    Kann aber viele Ursachen haben.