Beiträge von Peer

    kannst du auch von Opel kaufen. (gab den F4R auch im Opel Vivaro)


    Teilenummer GM 93196040


    ich hab mir die Schrauben bei einem Schraubenfachgeschäft für den Großhandel geben lassen. in 6kant, hat übelst wenig gekostet...

    kein Problem, biliges Euro4 Auto A nehmen, mit dem Wunschkennzeichen anmelden, Grüne Plakette holen (nicht verkleben!); dann zuverlässiges günstiges Euro3 Diesel Auto B kaufen; Das Auto A Abmelden; Kennzeichen reservieren und Auto B mit diesem Kennzeichen direkt (oer 24h später je nachdem wie die Zulassungsstelle das gern hätte) zulassen. jetzt die Plakette verkleben und schon hast du ein "mit dem Nummernschild registrierte Plakette"....


    Wo isse jezz Problämm ;)

    die Scheiße kenn ich nur zu gut noch ... das macht dann einfach keinen Spaß mehr...

    Hab das gleiche Problem nur mit einer verf***kten Katze! Das ist n Freigänger von einem der Nachbarn... die schleicht immer mal übers Grundstück; Rennt über den Twingo mit Schlammpfoten: Schei**t überall hin; Markiert an diversen Stellen (was EKELHAFT STINKT) und ist sicher nicht kastriert.

    Ich mag ja Tiere; respektiere und schütze sie, aber dennoch regt es mich auf, das die als Freigänger nicht kastriert rumrennt!

    Wenn der "Sichtjäger"(Hund) bald im Haus ist gehts anders rum!

    HARR HARR HARR

    Warum so viele Klopapier horten ist mir vollkommen klar. Muss man halt haben wenn man ein Arschl**ch ist.


    XD


    und ja, auch die in den Lebensmittelläden, Vermutlich nur am rumräumen/Einlagern Eingang/Ausgang ,dann die schlechte Laune der Menschen ertragen, weil gerade mal dies oder das nicht da ist...viele kotzen sich aus und man kann nur wenig machen. Muss es aushalten und ertragen. Starke Nerven wünscht man da.

    Da siehste mal wie Unterschiedlich das alles sein kann. Wir können uns vor Arbeit nicht mehr retten.

    12std sind an der Tagesordnung (bei 6std-Verträgen -.-).

    So, wer will kann ja mal raten in was für eine Branche ich tätig bin ^^

    vermute im Pflege;Kranken oder Staatsdienst... Egal wo. Respekt und meine volle Anerkennung! Krisen zeigen oft, wie Menschen WIRKLICH sind!

    Thx!

    Zum Thema Ansaugung: Ich würde legal bleiben aber die Möglichkeiten ausnutzen. Wir hatten mal einen user mit einem Dynamoblauen BRS Ph3, der hatte seine OE Ansaugbrücke und den Ansaugkrümmer (war schon der große mit "RS") noch aufmachen lassen im Durchmesser. Dazu würde ich noch eine große 70mm Drosselklappe verbauen und mit den Injektoren vom Clio3RS (besseres Sprühbild und größerer Durchsatz). Einlass am Kopf noch minimal auf Dichtungsmaß am Eingangsbereich aufmachen und an er Auslassseite auch, sollte sich mit entsprechender Abstimmung schon das ein oder andere Leistungspotenzial finden. Vor allem ist die Fahrbarkeit viel aggressiver. Ich bin vom Matze den R5 mit der 70mm Drosselklappe mitgefahren, leiche Schwungscheibe und ohne Servo/Klima... Richtig krass wie hart der vorwärts geht!


    UND alles oben beschriebene ist nicht sichtbar. sieht OEM aus und sollte bei fähiger abstimmung auch den tatsächlichen Abgaswert nicht verschlechtern.

    Den Ph3 Kat unbedingt lassen, und danach eben eine Abgasanlage vom Auspuffbauer bauen lassen. Die können mit EG Zulassung und Einzelabnahme individuell bauen. Ist oftmals garnicht so teuer wie man denkt. "Edel 01" kann ich da sehr empfehlen. Bauen schöne und legale Anlagen. Gibts aber sicher auch andere Betriebe. je weniger es nach Brülltüte klingt um so entspannter kann man fahren und um so stressfreier kommt man durch den Tuneralltag ;).

    gestern wollte ich mein neues KFZ Anmelden... geht nicht mehr; Amt ist zu... Wenn ich jetzt aufs Auto angewiesen wäre, und kein 2tes hätte...


    Die spinnen echt! Es gibt hier so gut wie keine Infizierten (3 gemeldete) Stand gestern 15Uhr... aber alle Ämter verschließen sich. Ganz toll.

    also ich muss schön auf Arbeit rennen; und die Kollegen im Office teilweise auch. Im lager genauso... hier ist (noch) niemand zuhause. AUßER die mit Kindern zuhause ohne Betreuung für die Kids. Oder die die Hyperchondrische Zuhausbleiberitis haben...

    Das hängt mit dem Motor und welche STG Version verwendet ist zusammen.

    Du hast bestimmt den 64/68 PS DCI?

    Der ist ja sehr minimalistisch was die Sensorik angeht. hat keinen Ladeluftkühler (würde ICH nachrüsten) und fährt mit dem geringsten Einspritzdruck.


    Die 82/84PS und der 101 PS haben andere Turbos; Ladeluftkühler andere Einspritzdrücke und Getriebe verbaut.


    Was mir übrigens noch einfällt, es KANN auch sein, das deine Druckdose am Turbo klemmt (oder geklemmt hat). Aber erstmal weiterfahren, wenns nicht mehr kommt wars nur schlechte Luftversorgung.

    ich mach das mit so einer Flaschenbürste, Griff abflexen und in einen Akkubohrer einspannen und einem Ofen/Kaminreiniger einwirken lassen, dann wars blitzeblank in kurzer Zeit, ich seh dabei aber immer schwarz aus danach. ^^


    Also wenn der Filter jetzt getauscht ist, alle Fühler sauber und Dichtungen sitzen, dann sollte der doch laufen.

    Berichte mal ob es nochmal aufgetreten ist.


    P.S. regelmäßige Ölwechsel nicht vergessen ;)

    Am Donnerstag Abend/Freitag früh gehts ins Saarland...

    WEIT weg von zuhause, aber mal schaun ob es die Reise wert sein wird für den neuen fahrbaren Untersatz! 1.5DCI 4 ever :D