Beiträge von Waffentechnik

    Saison kann beginnen,


    gerstern Nacht wieder "illegal" auf unerem Garagenstellplatz nach 2 Jahren + 3 Monaten das schwarze Gold gewechselt.

    Fahrleistung etwas über 10.000 km in dieser Zeit und das Öl hatte noch eine Honigartige Farbe :).


    Renault und Nissan haben mit dem M5M einen guten Job gemacht.


    Einzige Kacke ist jedesmal der Aufwand mit allem Zeug rauskramen, das KFZ mit dem Wagenheber anheben und abstellen auf Kunststoffblöcken.

    Nur damit die grosse Motoraabdeckung entfernt werden kann ......


    Wenigstens untenrum alles trocken und dicht! ^^


    P.S. weiss einer das genaue Drehmoment für die geprägte Kupferdichtung?

    Gestern mal wieder ein kleiner Erfolg mit dem E-Bike erlebt!

    Seither wurde die jeweilige Fahrstufe (Turbo, Sport, Tour, Eco) bei Nichtbenützung während der Fahrt immer auf OFF gestellt.

    War wohl ein Fehler, da dadurch die Reichweite des Akkus falsch berechnet wird?


    Gestern bei beiden E-Bikes die Luft im Bremshebel entfernt mit originalem Tool von Shimano.

    Damit kann keine Luft ins System gelangen und Bremsflüssigkeit kann nachlaufen.

    Insgesamt aber kompliezierter als beim KFZ?


    Danach 10 km zu einer guten Eisdiele geradelt und im Modus "eco" die Reichweite von theoretisch 150 km erreicht?

    Würde aber von nur der Hälfte als Machbar ansehen mit voller Akkuladung.


    So funktioniert e-Mobilität für mich .... Kfz sind da noch weit entfernt!!! 8)


    Interessant wäre mal eine Tour über 50km oder so ..... um die Reichweite zu testen ... :sleeping:

    Also bestimmte Klemmen sind nur einmal zu verwenden laut Montage Vorschriften mancher Hersteller.

    Z. Bsp. 1 Ohr Klemmen des Herstellers Oetiker kann man nur 1x verwenden. Gibt sogar ein offizielles Demontage Werkzeug.

    In der Praxis funktioniert aber auch eine Kneifzange. 8o

    Erste 4 Tagewoche nach 4 Wochen Kurzarbeit / Betriebschliessung absolviert...

    passt wieder fürs Wohlbefinden! :thumbup:


    Heute meine Panda Arbeitsmöhre innen wie aussen top gepflegt und sieht nach 3,5 Jahren noch gut aus. Km Stand jetzt 42000 km und läuft ohne Probleme ... nur jährlicher KD!

    Italien baut mittlerweile wohl brauchbare Kfz (ähnlich wie Renault.


    Allerdings fehlt mit mir das Gokart ähnliche Fahrgefühl jeden Tag ;( mit Heckantrieb.

    Der Panda ist in Kurven leider ein LKW ... schnell fahren is nicht ... scheiss Fahrwerk!

    Aber dafür die nächsten Jahre hoffentlich ohne größere Reparaturen und genauso

    zuverlässig wie der Smart in 12 Jahren Besitz. Nie liegengeblieben und den ADAC rufen müssen.


    Ebenfalls heute endlich beim Friseur einen Termin gehabt ... wie neugeboren fühlt man sich da und der Pelz ist runter ... der Sommer kann kommen mit Deutschland Urlaub!!!


    RS muss warten für die nächste Ausfahrt...

    @ der Tom: da war ein 44Ah von Arktis drin, deshalb zu ATU und eine no name (Norauto?)

    eingebaut und die Kiste läuft wieder .... gott sei dank.

    Kiste steht die meiste rum, da Kollege seit 3 Jahren in Hürth arbeitet und alle 4-5 Wochen dann wieder da ist.


    Bei meinem 4 RS ist nur eine AGM (steht so drauf, evtl. aber doch eine EFM?) original drin, Teile Nr. von Smart und Renault drin.

    würde mir dann so eine wieder einbauen und wieder Ruhe damit.


    Finde die AGM insgesamt robuster als Blei Säure. :)

    :) Wenn ein Kleinkind sowas sieht ist die erste Frage : ich will auch mal!

    Von mir aus gerne, aber nur im slow modus am Anfang


    Hätte die Funke nicht einen verstellbares Poti für die Geschwindigkeit, wäre noch eine höherwertige Funke nötig gewesen... diese reicht aber momentan aus zum üben.


    Das eigentliche geile an diesem Elektroauto ist die Akkutechnik mit LiPo.

    Das Ladegerät für 45€ hat mehr Technik drin als das Ctek MX 5.0 für 100€.

    Mit Balancer für die jeweilige Zelle einfach toll.


    Würden die heutigen E Autos so eine Leistungsdichte besitzen ... würde ich mir einen kaufen ;)

    Ganz wichtig für mich war die Frage, kann an der Funke die Geschwindigkeit gedrosselt werden für kleine Kinder ||, damit die Kiste nicht gleich kaputt ist!


    Extra noch angerufen beim Hersteller und nachgefragt .... Antwort geht nicht ... nur bei höheren Modellen!


    Gestern im Clean Park getestet und das Ding fährt bis Vmax ||.

    Also eingepackt und Clio gassi gefahren.

    Zuhause in der TG bei Licht die Funke nähr betrachtet und an den 4 Drehknöpfen gedreht.

    Welche Erkenntnis... die Geschwinigkeit regelbar von 10 bis 100 %.


    Immer wieder toll, wie Hersteller Ihre Produkte kennen 8).


    Das RC Modell ist für mich das erste seiner Art nach Billig Drohnen und übertrifft die Erwartungen um ein vielfaches. Vor allem fährt das Ding eine halbe Stunde (gefühlt)

    im reduzierten Speed Modus!


    Mal schauen, ob das eine kurzfristige oder längerfristige Sache wird ;(

    Zumindest in Kurzarbeit eine angenehme Ablenkung ...

    Gestern mich gewundert, das S/S die letzten Tage nicht funktioniert hat.

    Batt müsste voll, da nur in der Stadt rumgegurkt ....

    die Innentemperatur war auf minimum gestellt, also Aussentemperatur wird dann wohl reinkommen?

    Regler auf 18° gestellt und an der nächsten Ampel ist S/S angegangen.


    So kann auch beschiessen werden? Keine Ahnung, ob das das System deaktiviert.

    Bei mir ähnlich nur neu per dhl heute angeliefert ^^

    Carson Virus 4.1 fahrfertig aufgebaut, separat 2x lipo akku plus Ladegerät.


    Jeweils 1h aufgeladen und heute abend getestet.

    Endlich mal sinnvolle akku technik, die nicht nur ein paar minuten durchhalten! ;(

    Gartenarbeit aus 2019 heute komplett erledigt und Baumschnitt aus 2020 verbrannt!

    Endlich mal auf aktuellem Stand wieder und Rasenmähen erst wieder in 2 Wochen!!!

    Also den Clio IV RS schön hegen und pflegen, war wohl der (wahrscheinlich) letzte seiner Art...

    Dann müsste man aber jetzt schon sämtliche Fahrwerksteile, Achsen, Achsschenkel, Verbundachse, Motorrahmen, usw komplett Pulverbeschichten lassen (oder ähnliches),

    damit nicht der Rost loslegen kann. ;)

    Ist Premiumdiesel nicht nur für unter minus 20 Grad gedacht = eine höher Cetanzahl als normaler Diesel, oder geht er desswegen wirklich immer ruhiger ? 8o Wir haben derzeit +20-25 Grad in AT und Sonne Anfang April :)


    mfg

    Premium bezog sich auf die Marke Shell allgemein. An der Zapfpistole stand kein Premium

    oder ähnliches dran.


    Tanke seit Febuar 2019 nur Diesel von freien Tankstelle, z .Bsp. 1km entfernt bei uns im Stadtteil. Seit es wieder wärmer wird am Tag, nach dem starten nimmt der Panda das Gas etwas unwillig an. So eine Art stottern? Nach 2 km ist der Vortrieb wieder normal.


    Deshalb Shell Diesel getankt, um zu testen ob es am Billig Sprit liegt?

    Ende Februar Heimkino 5,1 neu gekauft und eingelagert.

    2 Wochen später Wasserschaden entdeckt an der Decke.

    Bauträger schiebt es auf verstopfte Dachrinnen etc. ...

    Freitag war Rainbow im Haus und brauchte keine 10 min. zur Leckortung.

    Oberer Balkon undicht zu Decke (Trennung Wärmebrücke).

    Bauträger kann sich warm anziehen X(!


    Gestern clio richtig geputzt, heute Regen .... Scheisstag.

    Heute alter Receiver endgültig kaputt, neuen ausgepackt und erstmal Lautsprecherkabel

    beschriftet wegen Anschluss.

    Nach 2h und Setup funktioniert der Mix aus alten Lautsprechern und W-Lan Sub eigentlich richtig gut :P.



    Endlich funktionieren alle Lautsprecher und das WE ist gerettet.