Beiträge von Cliofahrer511

    Moin,

    habe eben vollgetankt (3x abgeschlagen, wie empfohlen). Nun geht meine Tankanzeige nicht mehr. Sie bleibt da hängen, wo sie vor dem Tanken war. =O

    Der Tankwart meinte, das könnte der Schwimmer sein. Ich denke das auch.


    Kann ein Weiterfahren weitere Folgen haben? Gibt es dabei Risiken? Nicht dass mir die Bude abfackelt oder so :D


    Update: bin mal ne Runde gefahren. Die Nadel geht weiter runter. Heißt der Schwimmer an sich ist "nicht" kaputt, zeigt nur einen zu niedrigen Füllstand an.



    Hat einer von euch Abhilfe?:)


    LG Tristan

    Moin,

    Mein Clio IV Limited TCe 75 läuft seit einiger Zeit im Stand etwas unrund.

    Es läuft immer nach folgendem Muster:

    Motor läuft mit normaler Drehzahl über 800-900U/Min.

    Dann hört man ein klicken quasi ein Klicken von einem Relais oder sowas, als würde der Wagen ausgehen. Aber es passiert was anderes:

    Das Licht flackert, wenn es eingeschaltet ist, die Drehzahl springt auf etwa 1200-1300 U/Min hoch und hinten kommt enorm viel Abgas raus. Im Handbuch (vgl. 2.10) steht nun, dass dies auf eine Störung am Katalysator hindeuten könnte. Ich hab jetzt natürlich Angst, dass mein Wagen demnächst abfackelt deswegen.

    Ich war vor 3 Monaten erst bei der Vertragswerkstatt zu HU und Inspektion.


    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht mit seinem Clio 4 oder ist das vielleicht sogar ein normaler Vorgang bei dem Fahrzeug?


    LG

    Tristan