Beiträge von Tony83

    ok , aber Masse Verbindung kann ich doch ausschließen, wenn ich starterkabel nehme und von minus batterie auf Motorblock gehe. Da hab ich auch keinen funken und keinen sprit. Vermute eine Unterbrechung von aussen nach innen Zum relais Träger im fussraum. Dort sitz glaub ich das benzinpumpen relais. Aussen is kein einziges relais beim sicherungskasten.

    Hallo erstmal,


    Daten zum Fhz. Baujahr 1999 , 1.4 16v , clio 2, 55kw, Benziner,


    Problem:

    Das Auto sprang am Freitag nur durch anschieben an. Jetzt am Sonntag wollte ich das Auto starten springt aber nicht mehr an. Der Motor hat keinen Zündfunken und es kommt kein Sprit vorne am Verteilerrohr an also läuft die Benzinpumpe auch nicht.


    Folgendes wurde bis jetzt probiert ohne Erfolg.

    Wfs funktioniert, rotes Blinklicht geht aus bei Zündung an nach ca 3 sek.

    Ot Geber ist ein blauer verbaut worden mit neuem Kabel.

    Der Crashschalter rot , wurde gedrückt.

    Beide Zündspulen sind neu.

    Batterie geladen und auch der Anlasser dreht.

    Masseband zwischen Getriebe und Karosse in Ordnung bzw per Starterkabel ein Massekabel gelegt von Batterie minus auf Motorblock.


    Fehlerauslesen mit 3 verschiedenen Obd Geräten versucht, bekomme aber keine Kommunikation zum Motor Ecu. Airbag Steuergerät usw geht aber.


    Vermute so langsam das dass Motorsteuergerät defekt ist oder ein Kabel eine Unterbrechung hat zum Steuergerät.


    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.