Beiträge von Eichsfelder

    habe das schon mehrfach hier gelesen, dass bei derartigen tieferlegungen die antriebswelle schleift, allerdings hauptsächlich beim rs.
    7cm sind schon gut viel. bei mir hatte sich das fahrwerk auch auf dieses maß gestzt. ich habe es 1cm hochgedreht. ist optisch NICHT aufgefallen und ließ sich wesentlich angenehmer fahren. das problem mit schleifenden antriebswellen hatte ich allerdings nicht. trotzdem denke ich, dass 1cm hochdrehen dein problem schon beheben könnte.


    das hat allerdings nichts mit richtigem oder falschen fahrwerk zu tun. die meisten gewindefahrwerke haben noch viel restgewinde obwohl die untere grenze des tüv-geprüften (und meistens auch technisch machbaren) einstellbereichs erreicht ist.

    von den maßen her passt das.


    fahr mal zum örtlichen tüv (wo kommst du genau her?), die sollten dir das normal per einzelabnahme locker eintragen.

    hi sissi,


    das hört sich recht gut an. wie lange hält der akku bei dir? 3h sollten unter vollast drin sein...


    hab mich gerade noch etwas belesen. das ist ja die chinasonne :D wie lange hast du die schon und wie zufrieden bist du mit der qualität?

    gerade bin ich in dem passat cc von nem kumpel mitgefahren. nach dem kaltstart hat er das genau identische geräusch!!! auf nachfrage sagte er mir, dass das die standheizung ist, die zuheizt.


    demnach bin ich mir jetzt sicher, dass das geräusch von einem zuheizer kommt. kann das ein mechaniker bestätigen?

    da meine 2004er mirage jetzt die hufe hoch gemacht hat brauche ich eine neue beleuchtung. da ich student bin, sollte sie natürlich nix kosten, aber alles können :) wichtig ist helles licht und guter akku.


    hat da jemand empfehlungen für unter 100€? ein aspirant wäre die sigma karma evo pro. hat damit jemand erfahrungen?

    Hallo,


    mein Clio macht zur Zeit wenn er kalt ist ein Geräusch das sich wie ein Lüfter anhört. Es tritt nur im Drehzahlbereich zwischen 1200 und 2000 Umdrehungen auf. Sobald der Motor warm ist verschwindet das Geräusch.


    Es beginnt ca.q30s nach starten des Motors. Man merkt, das sich zeitgleich mit Beginn des Geräusches irgendwas zuschaltet und die Drehzahl um ca 100 u/min sinkt.


    Lichtmaschine, zahnriemen, turbo wurde alles abgehört. Das Geräusch lässt sich mittig im Armaturenbrett orten und ist im Motorraum nicht wahrnehmbar.


    Was schaltet sich denn so alles nach dem Start zu? Wer kann helfen?


    Gruß

    @ catweazle: deswegen frag ich ja, eben weil mir phaeton, a6, etc zu langweilig und einfallslos sind.


    vielen vielen dank schonmal für eure hilfe da sind ein paar interessante sachen dabei. ich werd jetzt mal schmökern. noch jemand eine idee?